Allgemein

Bambus: Perfekter Ersatz f├╝r Plastik

Bambus eine nachhaltige Alternative

Bei Bluefox ist Bambus eines unserer wichtigsten Grundprodukte. Er gilt als nachhaltige und robuste Wunderpflanze. Aber wie nachhaltig ist Bambus denn wirklich?

Bambus z├Ąhlt zu den S├╝├čgr├Ąsern, der Halm selbst verholzt in nur wenigen Jahren und kann dann weiterverarbeitet werden. Bambus ├╝berzeugt mit einem ├╝berdurchschnittlich schnellen Wachstum. Manche Arten k├Ânnen n├Ąmlich bis zu einem Meter pro Tag schaffen und sie nehmen dabei bis zu vier Mal mehr Kohlendioxid auf, als unsere heimischen Pflanzen und B├Ąume. Manch einer schafft sogar eine Gr├Â├če von 30 Metern, weshalb j├Ąhrlich eine gro├če Menge der Pflanze gef├Ąllt werden kann, ohne dass sich der Bestand so verringert, dass er gef├Ąhrdet w├Ąre.

Wie funktioniert der Anbau?

Wird ein heimischer Baum gef├Ąllt, stirbt die ganze Pflanze. Nicht aber beim Bambus. Man l├Ąsst das Wurzelgeflecht bei der Ernte stehen, das stellt sicher, dass sich die Pflanze wieder erholen und neu austreiben, also neue Triebspitzen bilden kann.

Ein perfekter Kreislauf für eine nachhaltige Forstwirtschaft. 

Keine k├╝nstliche Bew├Ąsserung

Bambus braucht zum Wachsen sehr wenig Wasser und kommt daher ├╝berwiegend ohne k├╝nstliche Bew├Ąsserung aus. Und noch viel besser: Er sch├╝tzt sich selbst vor Sch├Ądlingen und braucht daher keine Pestizide.

Sozialvertr├Ąglich

Ein super wichtiger Punkt f├╝r uns: Die Sozialvertr├Ąglichkeit! Anders als z.B. die gigantischen Palm├Âl-Plantagen wird Bambus auch heute noch haupts├Ąchlich von Kleinbauern und somit selten industrialisiert angebaut.

Dass man aus Bambus Holzbretter herstellen kann, wissen die meisten. Allerdings lassen sich aus Bambus noch eine ganze Reihe weiterer wunderbarer Produkte herstellen. Interessiert? Dann wirf doch gerne mal einen Blick in unseren Onlineshop. 

Da wir ein junges Unternehmen sind, ist unsere Bambus-Produktpalette noch ├╝berschaubar. Allerdings sind wir t├Ąglich auf der Suche nach neuen und spannenden Produkten, um unser Sortiment zu erweitern. Gibt es Produkte, die Euch besonders interessieren oder die wir unbedingt aufnehmen sollten? Dann hinterlasst uns gerne einen Kommentar.┬á Wir freuen uns, von Euch zu lesen!

Bild-Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.